RIESEN AUSWAHL an
rund 1300 Räucherwerk Artikeln
Gangchen Himalayan Healing - TIBETAN TRADITIONAL HERBAL INCENSE - nepalesische Räucherstäbchen

Artikelnummer: 79790001

Traditionelle Kräuter Räucherstäbchen, Made in Nepal von Gangchen Himalayan Healing Incense aus Kathmandu.

Kategorie: Gangchen Himalayan Healing

Besonders beliebt für:

Inhalt

4,98 €
4,98 € pro 1

inkl. MwSt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 4,98 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 6 Werktage**

1 Stück


Traditionelle Kräuter Räucherstäbchen, Made in Nepal von Gangchen Himalayan Healing Incense aus Kathmandu.

Handgemachte Räucherstäbchen, ideal für Meditation oder Raumduft.

1 Packung mit einer Rolle Räucherstäbchen, ca. 40 gramm.


Anwendung wofür?: Für Meditation und Gebet für Rituale & Zeremonien Kann die Verbindung mit deiner Geistseele fördern Bei Achtsamkeitsübungen Für Deine spirituelle Entwicklung Finde Deine Mitte Zur Entspannung und Erholung bei stressbedingten Situationen Zur Selbstreflektion und Einkehr Beim Yoga oder für das Yogastudio Weihe, Segnung & Schutz
Ursprung Herkunft: Tibet / Nepal
Charakteristik: Dickere Räucherstäbchen ohne Bambusstab
Herstellungsart: ohne Bambusstab in der Mitte
Anleitung tibetische Räucherstäbchen:

Anwendung von tibetischen Räucherstäbchen in einem Räucherstäbchenhalter

  1. Stecken Sie das für gewöhnlich dickere tibetische Räucherstäbchen in die Öffnung des Räucherstäbchenhalters und legen Sie diesen gegebenenfalls zusätzlich auf einen Räucherteller.
  2. Achten Sie auf eine gute Festigkeit in der Öffnung des Halters.
  3. Zünden Sie das Räucherstäbchen für einige Sekunden an, sodass eine deutliche Flamme entsteht.
  4. Danach blasen Sie die Flamme vorsichtig aus, sodass das Stäbchen gut weiterglühen kann und den typisch tibetischen Duft abgibt.
  5. Achten Sie darauf, dass die herunterfallende Asche vom Räucherstäbchenhalter bzw. -Teller gut aufgefangen wird.
  6. Glühende Räucherstäbchen nie unbeaufsichtigt lassen und Stäbchen generell vor Kindern und Tieren fernhalten.

Verwendung von tibetischen Räucherstäbchen mit einer Räucherschale

  1. Geben Sie ausreichend Räuchersand in eine Schale und stecken Sie das dickere Stäbchen in den Sand.
  2. Achten Sie auf eine gute Festigkeit des Stäbchens, sodass es nicht umkippen kann.
  3. Zünden Sie das Räucherstäbchen für einige Sekunden an, sodass eine deutliche Flamme entsteht.
  4. Blasen Sie nun die Flamme vorsichtig aus, sodass das Stäbchen noch gut weiterglühen kann und hierbei den krautig-tibetischen Duft in den Raum abgibt.
  5. Achten Sie darauf, dass das Stäbchen stabil steht und die herunterfallende Asche von der Räucherschale aufgefangen wird.
  6. Glühende Räucherstäbchen nie unbeaufsichtigt lassen und diese generell vor Kindern und Tieren fernhalten.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:



Sicherheitshinweis:

- Kinder und Haustiere sind von Räucherwerk, Räucherstäbchen und Zubehör fernzuhalten.
- Personen, die auf Duftstoffe empfindlich reagieren, sollten Räucherprodukte mit Vorsicht verwenden.
- Raumdüfte sind kein Ersatz für gute Haushaltshygiene.

für Räucherstövchen
für Räucherkohle
für Räucherstäbchen

Kunden kauften dazu folgende Produkte