Räucherschalen & Räuchergefäße

Jedem Räucherwerk sein Räuchergefäß?

Klingt komisch, es ist aber schon was dran...
aber keine Sorge, Du brauchst nicht 10 verschiedene Räuchergefäße, damit du Räuchern kannst!
Zuerst muss man sich einfach einmal die Frage stellen, was möchte ich überhaut räuchern.

Für Räucherstäbchen - sind Räucherschalen + Räuchersand perfekt!

Räucherschalen eignen sich vor allem für Räuchersand auf dem man dann die Räucherkohle gibt, aber auch für Räucherstäbchen!
Nein im Ernst, man braucht nicht immer nur Räucherstäbchenhalter, es geht auch mit einer Räucherschale.
Einfach etwas Räuchersand in die Schale geben und dann das Räucherstäbchen in den Sand stecken.

Vorteil:
Diese Anwendung hat bei Räucherstäbchen vor allem den Vorteil, dass man ein Räucherstäbchen das man ausmachen möchte, einfach umdreht und mit der Glut in den Sand steckt.
Die herunterfallende Asche, kann man einfach mit dem Sand vermischen.. und schon ist alles sauber und sieht wie neu aus!

Räucherstäbchen in Räucherschale mit Sand

Eine einfache und optisch wirklich ansprechende Form wie man Räucherstäbchen sicher verräuchern kann!
PS: Auch Palo Santo Stäbe könnten so verräuchert werden.


..gib etwas Sand in die Räucherschale, und stecke das glühende Räucherstäbchen in den Sand.


..Du hast genug von diesem Duft?
Kein Problem, einfach Räucherstäbchen umdrehen und verkehrt in den Sand stecken.


..das Räucherstäbchen geht aus und wenn Du willst, kannst Du es jederzeit wieder anzünden!
Einfach "genial einfach"


SONNLICHT TIP:
Wenn Du ein feines Sieb hast, kannst Du bei mehrfacher Anwendung die Asche leicht aus dem Sand wieder heraussieben.



Auf Räucherstövchen mit Räuchersieb kann man fast alles Räuchern!

Klassisch räuchert man über Kohle, was aber immer einen gewissen Aufwand bedeutet und "so schnell mal räuchern" oder einfach nur den Raum beduften geht so schwer.

Die Lösung
:
Räuchern auf einem Räucherstövchen, hier kann man fast jedes Räucherwerk darauf legen und das Räuchern ist kinderleicht.

SONNLICHT TIP:
Nimm dir einfach etwas Küchenalufolie und mache Dir daraus eine klein flache Räucherschale, die auf dem Räuchersieb leicht platz hat.
Besser Du machst Dir gleich ein paar verschiedene - für die verschiedenen Räucherwaren die Du veräuchern willst.
Das hat den Vorteil, dass Du einfach das Räucherwerk über dem Räucherstövchen austauschen und mehrmals verwenden kannst.
Ich mache mir immer einen kleinen Aluminiumnhenkel daran, damit ich die von mir gebastelten Räucherschalen leichter austauschen kann.


So räuchern die Profis

Mit der selbst gebastelten Räucherschale aus Küchenalufolie wird man extrem flexibel und hält obendrein das Räuchersieb sauber!


..reiße Dir einfach ein Stück Alufolie herunter


..so, jetzt formst Du ein oder mehrere Aluschälchen - am Besten mit kleinem Henkel (wie auf dem Bild eingekreist)
Du kannst es sicher noch besser als ich ;)


..und rauf auf das Räucersieb - passt PERFEKT!



und dann gibt es noch die "höhenverstellbaren" Räucherstövchen

Ganz klar, jeder der sich länger mit dem Räuchern beschäftigt, wird über kurz oder lang so ein Stövchen sein Eigen nennen!
Perfekt für jedes Räucherwerk, da man die optimale Temperatur ensprechend dem Abstand des Räucherwerks zur Flamme einstellen kann.


mehr lesen...
Seite 1 von 4
Artikel 1 - 15 von 51

Derzeit am beliebtesten

Karin Luger Räucherwerkexperting

Du hast noch Fragen zum Räuchern?

Vielleicht findest Du hier Deine Antworten:

Deine Wohnung, Haus oder Therapieräume ausräuchern?

Du suchst eine Anleitung für das Räuchern von klassischem Räucherwerk?

Du fängst erst an und möchtest eine kurze Einführung?

Du suchst weitere Informationen?
Hier KLICKEN und Du wirst fündig!
AKTION